CAFE K in Berlin Charlottenburg

Donnerstag, 17. Mai

ab 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: Wie es Ihnen gefällt!

KESS UND KUSSECHT
Wiener Bluut

Von anrührend bis anzüglich, von allerliebst bis aberwitzig. Das Berliner Musikduo „WIENER BLUUT“, bestehend aus Hella Duny, Gesang und Akkordeon, sowie Klaus Schäfer am Klavier, präsentiert traditionelle Wiener Lieder, bekannte Gassenhauer und dazu Kritisches bis Spöttisches. Auch Klassiker des schwarzen Humors (Georg Kreisler u.a.) und freche Couplets interpretiert die gebürtige Wienerin Hella Duny mit viel Gefühl und Humor.

Dazu liefert der Vollblutpianist Klaus Schäfer die musikalische Basis und singt mit Begeisterung die zweite Stimme. Hinzu kommen amüsante Anekdoten und jede Menge Wiener „Schmäh“. Die Künstler freuen sich darauf, ihre Gäste mit leidenschaftlichem Gesang, ungebremster Spielfreude und einem abwechslungsreichen Repertoire zu unterhalten.

Ebenso präsentieren sie unvergessliche Lieder zum ewigen Geschlechterkampf von Friedrich Hollaender, Hugo Wiener, Otto Reutter, Claire Waldoff, u.v.a.

www.wienerbluut.de

Dazu wie immer bei Konzerten & Lesungen im CAFÉ K: eine kleine, aber feine Abendkarte und ausgewählte Weine.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH!!

Reservierungen bitte per E-Mail an: reservierung@cafe-k.com