CAFE K in Berlin Charlottenburg

Donnerstag, 04. Mai

ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt: wie es Ihnen gefällt!

„ICH KANN MIR NICHT HELFEN“
Südheide meets Hauptstadt

Seit 2005 per formt die Musikkabarettistin Anne Mueller aus Gifhorn Chansons und andere musikalischen Schmankerl in ihrer eigenen enthusiastischen und natürlichen Art.

Die Palette ihres Repertoires reicht dabei von UFA- Schlagern bis hin zu bissigen Chansons von Georg Kreisler oder Friedrich Hollaender, wobei sie ihr Publikum nicht nur durch Charme und Temperament in der Interpretation der vorgetragenen Stücke begeistert.

Wer ihre früheren Programme, wie z.B. „Bremsmanöver, Ne, Dame werd` ich nie, oder Cast flagrant“, miterleben durfte, weiß, dass jeder Auftritt als fiktive Story konstruiert ist, die den musikalischen Highlights durch diese Darbietung eine neue Lebendigkeit einhauchen.

Hierbei wird sie kongenial vom Berliner Pianisten Alexander Klein begleitet, der seinerseits in diversen Stücken sein kabarettistisches Faible aufblitzen lässt.

In Gifhorn sind die Auftritte seit Jahren ein Muss für die Genre begeisterten, jetzt auch in Berlin…?

Und aus unserer Küche – wie immer bei Lesungen und Konzerten: eine kleine, aber feine Abendkarte und ausgesuchte Weine.

 

RESERVIERUNG ERFORDERLICH!!

Bitte per E-Mail an: reservierung@cafe-k.com