CAFE K in Berlin Charlottenburg

Donnerstag, 20. April

ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt: wie es Ihnen gefällt!

GANZ OHNE WEIBER GEHT DIE CHOSE NICHT
mit Karin Grüger

Was wäre die Welt ohne Frauen?
Ganz einfach: Die Männer würden sich zu Tode langweilen!

Die Spezies „Frau“, verlockend und doch so unschuldig, zeigt sich mal charmant, mal zickig, mal raffiniert, mal wild und dann wieder so naiv.

Das in Berlin seit über 100 Jahren besonders verrückte Varianten der „Gattung Weib“ angesiedelt sind, findet musikalisch – literarisch seinen amüsanten Niederschlag im Chanson, Couplet und Gassenhauer. Sehen Sie ein Kaleidoskop von Frauentypen aus Berlin!

Hören Sie Lieder, komponiert und geschrieben von den Großen ihrer Zunft: u.a. Friedrich Hollaender, Erich Kästner, Mischa Spoliansky und Hugo Wiener!

Freuen Sie sich auf die Berliner Kabarettistin Karin Grüger & und ihre Begleitung am Klavier und an der Geige.

Klavier:   Alexander Klein
Geige:    Dariusz

Und aus unserer Küche – wie immer bei Lesungen und Konzerten: eine kleine, aber feine Abendkarte und ausgesuchte Weine.

 

RESERVIERUNG ERFORDERLICH!!

Bitte per E-Mail an: reservierung@cafe-k.com