CAFE K in Berlin Charlottenburg

Donnerstag, 09. März

ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt: wie es Ihnen gefällt!

ICH BIN WAS DU VERGESSEN HAST
Hommage an den Stummfilm

 

 präsentiert von Dieter Rita Scholl (Berlin)

 

Eine herb-charmante musikalische Hommage an den STUMMFILM mit amüsanten Biografien und Skandalen.

Am Klavier: Uwe Streibel (Berlin)

Aufgeblättert werden Stärken und Schwächen der damaligen Stars wie ASTA NIELSEN, ALLA NAZIMOVA, POLA NEGRI, GLORIA SWANSON, JEAN HARLOW, TALLULAH BANKHEAD, LOUISE BROOKS, GRETA GARBO, MARION DAVIES, JOAN CRAWFORD

Dabei geht Dita Rita Scholl auch auf die Zeit des Übergangs vom STUMMFILM zum TONFILM ein, was für viele damals das Karriereende bedeutete. Ausführlich berücksichtigt wird auch das Thema “Besetzungscouch”, das eine große Rolle im Filmgeschäft spielte.

Auch die sexuelle Orientierung der Stars und Sternchen kommt nicht zu kurz!

Chansons von: Zarah Leander, Marlene Dietrich, Claire Waldoff, Edith Piaf, Ingrid Caven, Romy Schneider, Milva

Salon-Kultur in intime Runde unter Kiefern.

“Liebhaber sind wie Rosen, im Dutzend am besten!” (Barbara La Marr)

www.ditascholl.de

 

Und aus unserer Küche – wie immer bei Lesungen und Konzerten: eine kleine, aber feine Abendkarte und ausgesuchte Weine.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH!!

Bitte per E-Mail an: reservierung@cafe-k.com